Gitzo GS4300 Beinredurzierstück

beinreduzierstuecke
  • Beschreibung

G-Lock-Beinreduzierstück

Das Gitzo Stativprogramm war stets nach dem Baukastenprinzip aufgebaut. So lässt sich mit wenigen Ausnahmen jede Komponente und jedes Zubehör mit einer großen Anzahl von Produkten verwenden. Für den Endverbraucher bedeutet dies, dass er seine Ausrüstung ganz nach seinen persönlichen Wünschen und Bedürfnissen zusammenstellen kann. Für dieses Spiel mit Komponenten stellt Gitzo nunmehr
weitere Bausteine zur Verfügung: vier Sätze von G-Lock-Beinreduzierstücken. Mit diesen lassen sich Gitzo-Stative mit G-Lock durch Entnahme einer beliebigen Anzahl von Teilen verkürzen. So wird es beispielsweise möglich, ein viersegmentiges Long-Stativ der Serie 2 in ein dreiteiliges mit Standard-Höhe zu verwandeln. Diese neuartigen Reduzierstücke werden in Dreiersätzen mit vier verschiedenen
Durchmessern geliefert (Serie 1, 2, 3 und 4). Sie besitzen ein normales Schraubgewinde 3/8”, das jeden beliebigen Gitzo Fuß aufnimmt, einschließlich der selbstverriegelnden Gummifüße. Der Lieferumfang der Sets schließt eine spezielle Staubschutztasche zur Aufbewahrung der Reduzierstücke und der abgenommenen Stativteile ein. G-Lock-Beinreduzierstücke sind ausschließlich mit Gitzo G-Lock
verwendbar.
In den Korb