Gitzo Einbeinstative

gitz_einbeinstativ

Der grosse Vorteil von Gitzo Einbeinstativen sind die schnellen G-Lock Beinverschlüsse! Kein langes Schrauben oder Klemmen aufmachen. Mit ein wenig Übung lässt sich ein solches Stativ innert 4-5 Sekunden aufstellen.

Einbeinstative eignen sich für verschiedene Aufnahmesituationen und sind kompakter und leichter als Dreibeinstative.


Verwacklungsfreie Aufnahmen dank dem Einsatz des Einbeinstatives. Auf der Zuschauertribüne können Sie problemlos mit einem Einbeinstativ fotografieren, es wird wohl kaum jemanden stören.

Gitzo GM2562T Traveler Einbeinstativ

In den Korb
Das GM2562T Traveler Stativ der Serie 2 ist das kompakteste Einbeinstativ im Sortiment. Es verfügt über 6 Beinsegmente und das kompakte Traveler G-Lock Schließsystem.
Dank der steifen Carbon eXact Rohre ist es erstaunlich starr. Der neue, stabile Fuß lässt sich nicht durch Gitzos optionale Füße ersetzen, ist aber bei Abnutzung leicht austauschbar. Die Klemme an der Handgelenkschlaufe bietet eine clevere Tragelösung, denn sie ermöglicht die einfache Befestigung des Einbeinstativs an Gürtel oder Tasche.

Gitzo GM2542 Einbeinstativ Karbon

In den Korb
Das GM2542 Einbeinstativ ist mit 510g ultraleicht. Dennoch ist das Stativ sehr robust und kann auch für grössere Brennweiten verwendet werden.

Die Stative bestehen aus Caron exact, welches unglaublich steif ist und so kaum Schwingungen zulässt.
Die Verschlüsse der Einbeinstative von Gitzo G-Lock Ultra sind schnell und einfach zu bedienen. Ein Gummiring im Verschluss reduziert das Eindringen von Staub und Schmutz ins innere des Stativs.
Um einen besseren Stand zu erreichen, haben die neuen Einbeinstative (2016) einen Gummifuss mit einer Kugelvorrichtung, welcher sich den Bewegungen des Fotografen anpasst.

Gitzo GM4532 Einbeinstativ Karbon

In den Korb
Das wohl robusteste Einbeinstativ von Gitzo. Mit dem GM4532S können auch ganz schwere Teleobjektive sicher und stabil genutzt werden.
Die Stative bestehen aus Caron exact, welches unglaublich steif ist und so kaum Schwingungen zulässt.
Die Verschlüsse der Einbeinstative von Gitzo G-Lock Ultra sind schnell und einfach zu bedienen. Ein Gummiring im Verschluss reduziert das Eindringen von Staub und Schmutz ins innere des Stativs.
Um einen besseren Stand zu erreichen, haben die neuen Einbeinstative (2016) einen Gummifuss mit einer Kugelvorrichtung, welcher sich den Bewegungen des Fotografen anpasst.

Gitzo GM4542 Einbeinstativ Karbon

In den Korb
Das aus vier Segmenten bestehende GM4542 ist ein robustes Einbeinstativ aus Karbon mit einem kurzen Packmass von 58cm. Dieses Stativ ist auch für schwere Teleobjektive geeignet.

Die Stative bestehen aus Caron exact, welches unglaublich steif ist und so kaum Schwingungen zulässt.
Die Verschlüsse der Einbeinstative von Gitzo G-Lock Ultra sind schnell und einfach zu bedienen. Ein Gummiring im Verschluss reduziert das Eindringen von Staub und Schmutz ins innere des Stativs.
Um einen besseren Stand zu erreichen, haben die neuen Einbeinstative (2016) einen Gummifuss mit einer Kugelvorrichtung, welcher sich den Bewegungen des Fotografen anpasst.

 

Gitzo GM4562 Einbeinstativ Karbon

In den Korb

Dieses Einbeinstativ aus leichtem Karbon verfügt mit seinen sechs Segmenten über ein sehr kurzes Packmass von nur 44cm. So kurz kann es bestens für Wanderungen oder Reisen verwendet werden. Dieses Stativ eignet sich auch für schwere Teleobjektive.

Die Stative bestehen aus Caron exact, welches unglaublich steif ist und so kaum Schwingungen zulässt.
Die Verschlüsse der Einbeinstative von Gitzo G-Lock Ultra sind schnell und einfach zu bedienen. Ein Gummiring im Verschluss reduziert das Eindringen von Staub und Schmutz ins innere des Stativs.
Um einen besseren Stand zu erreichen, haben die neuen Einbeinstative (2016) einen Gummifuss mit einer Kugelvorrichtung, welcher sich den Bewegungen des Fotografen anpasst.

Gitzo GM4552L Einbeinstativ Karbon

In den Korb

Das GM4552L ist das höchste der Gitzo Einbeinstative. Diese Höhe kann dann interessant sein, wenn über dem Kopf oder in abschüssigem Gelände gearbeitet wird.

Die Stative bestehen aus Caron exact, welches unglaublich steif ist und so kaum Schwingungen zulässt.
Die Verschlüsse der Einbeinstative von Gitzo G-Lock Ultra sind schnell und einfach zu bedienen. Ein Gummiring im Verschluss reduziert das Eindringen von Staub und Schmutz ins innere des Stativs.
Um einen besseren Stand zu erreichen, haben die neuen Einbeinstative (2016) einen Gummifuss mit einer Kugelvorrichtung, welcher sich den Bewegungen des Fotografen anpasst.

Gitzo GM2541 (alt 2540)

Mit dem Gitzo GM2541 lässt sich auf Augenhöhe fotografieren. Mit einem Gewicht von nur 500g ist das Stativ angenehm leicht und kann einfach am Rucksack Transportiert werden. Die Tragkraft des Stativs beträgt 12 Kg.

Wir empfehlen dieses Stativ Fotografen welche eine schwerere Spiegelreflexkamera mit Brennweiten bis 200-300mm verwenden.

 

 

Gitzo GM3551 (GM3550)

Ersetzt durch GM4552L

Das Gitzo GM3551 (vorher GM3550) erreicht eine max. Höhe von 192cm und kann mit seinen 5 Beinelementen bis auf 54cm verkleinert werden. Da es aus Carbon besteht wiegt es nur 0.62kg und bleibt sehr mobil.

Mit einer max. Höhe von 192cm kann mit dem GM3551 überkopf fotografiert werden. Die hohe Tragkraft von 18kg ermöglicht es auch grössere Teleobjektive bis zu 500mm Brennweite zu nutzen. Das GM3551 trifft man wegen seiner Flexibilität häufig an Sportveranstaltungen und Flugshows an.

Gitzo GM5561T



Anschlag

1/4" and 3/8" screws attachment type

Anzahl d. Beinsegmente

6 number

Belastung

25 kg

Gewicht

0.75 kg

Höhe max.

155.5 cm

Höhe min.

41.5 cm

Level

standard

Material

carbon fiber 6X

Serie

5

Ersetzt durch GM4562T

Das neue Traveler-Einbeinstativ der Serie 5 GM5561T vereint modernste Gitzo-Technik mit ungewöhnlich kompakten Abmessungen. Es zeichnet sich durch ultraleichte Carbon-6X-Rohre, Verdrehsicherung (ALR), 6 Segmente und unseren “Power Disc“-Auflageteller aus. 

In nur sechs Sekunden kann das Stativ voll ausgezogen werden, was ihm unübertroffene Flexibilität verleiht. Das Traveler-Einbeinstativ lässt sich leicht in jeder beliebigen Tasche unterbringen und empfiehlt sich insbesondere für “Vielflieger“-Fotografen. An dem neuen Traveler-Einbeinstativ ist auch der Gitzo Gurtclip angebracht. Diese intelligente Transportlösung ist die ideale Ergänzung für diese professionelle Ausrüstung, die fast ein Taschenformat hat.

 

Gitzo GM5541 (GM5540)

Haben Sie schwere Teleobjektive? Kein Problem! Das Gitzo GM5540 ist das stärkste aller Gitzo Einbeinstative. Es trägt Lasten von bis zu 25kg.

 

Gitzo Einbeinstative setzen nach wie vor Massstäbe für Profis und engagierte Amateure. Durch neue Features und Materialien sind Gitzo Einbeine heute noch leichter, schneller und stabiler als zuvor. Darüber hinaus sind die Carbonfaser und Basalt-Einbeine mit der neuartigen G-Lock-Klemmung versehen, die zu sicherer und schnellerer Klemmung führt und die Steifigkeit der Beine um 20% erhöht.

Das Gitzo GM5541 empfehlen wir Fotografen mit schweren Teleobjektiven.