Gitzo Explorer Stative

kategoriebild_gitzo_explore

Flexibler als die Explorer Stativen von Gitzo geht es kaum! Diese Stative sind mit einem Mechanismus konstruiert, welcher es erlaubt, die Mittelsäule in jegliche Positionen zu drehen in welcher Sie fotografieren möchten. Die Beinwinkelverstellung ist stufenlos, so können Sie das Stativ der Geschaffenheit der Umgebung anpassen und genau den Bildausschnitt wählen den Sie möchten. Die Stativ-Beine sind aus dem leichten und bewährten Karbon 6x gefertigt.

  Das ideale Stativ für den flexiblen Einsatz. Wenn Sie Makroaufnahmen lieben,
  dann werden Sie sich garantiert auch in dieses Stativ verlieben!

   

Sensationelle Flexibilität! Die Kamera kann in der gewünschten Position fixiert werden.
Ganz hinten an der Querstange befindet sich einen Haken woran, sofern notwendig, ein Gewicht angehängt werden.

 Nicht nur in der Waagrechten, nein so wie es die  Gegebenheiten verlangen. Zusammen mit einem  Kugelgelenk von Gitzo können Sie das Motiv in aller Ruhe verfolgen, bequemer geht es nicht!

Gitzo GT2541EX Explorer

In den Korb
Das GT2451EX Explorer mit den 6x Karbonrohren verfügt über 4teilige Rohrsegmente, die ihm ein Packmaß von 54 cm bei einer maximalen Arbeitshöhe von 164 cm verleihen. Durch die Karbonrohre erreicht das Stativ eine Verwindungssteifigkeit, die man sonst nur von klassischen Stativen kennt. Geeeignet für Kamerausrüstungen mit bis zu 12kg Gewicht ist dieses Stativ die erste Wahl für den anspruchsvollen Makrofotografen. Die beste Wahl für DSLR-Kameras oder leichte Camcorder. Empfohlen für Brennweite 200mm bis maximal 300mm. Die Serie 2 bietet ausgezeichnete Tragfähigkeit und sehr gute Verdrehsteifigkeit. Gewicht und Größe sind noch angemessen für Reise oder Trekking.
Die Stativausführung Explorer wurde für spezielle Anwendungen konstruiert, bei dem sich dem Fotografen durch die Vielseitigkeit des Stativs neue Perspektiven eröffnen. Durch seine
unkonventionelle Konstruktion können die Stativbeine in jedem beliebigen Winkel aufgestellt und unabhängig voneinander bewegt werden.

Robust, leicht und einfach genial! Das perfekte Stativ für Makro- oder Repro Aufnahmen.

 

Gitzo GT2531EX Explorer

In den Korb
Das GT2531EX Explorer ist besonders geeignet für den etwas größeren Fotografen. Bei einem Packmass von 64cm erreicht es eine Arbeitshöhe von 170cm und ist somit geeignet für Fotografen die mehr als 180cm groß sind. Durch die Karbonrohre erreicht das Stativ eine Verwindungssteifigkeit, die man sonst nur von klassischen Stativen kennt. Geeeignet für Kamerausrüstungen mit bis zu 12kg Gewicht ist dieses Stativ die erste Wahl für den anspruchsvollen Makrofotografen. Die beste Wahl für DSLR-Kameras oder leichte Camcorder. Empfohlen für Brennweite 200mm bis maximal 300mm. Die Serie 2 bietet ausgezeichnete Tragfähigkeit und sehr gute Verdrehsteifigkeit. Gewicht und Größe sind noch angemessen für Reise oder Trekking.
Die Stativausführung Explorer wurde für spezielle Anwendungen konstruiert, bei dem sich dem Fotografen durch die Vielseitigkeit des Stativs neue Perspektiven eröffnen. Durch seine
unkonventionelle Konstruktion können die Stativbeine in jedem beliebigen Winkel aufgestellt und unabhängig voneinander bewegt werden.

Das Gitzo GT 2530EX erreicht eine max. Höhe von 170 cm und kann auf ein Packmass von 68 cm verkleinert werden. Es ist belastbar bis zu 12 kg und trägt damit auch schwere Ausrüstungen Problemlos.

 

 

Explorer Ausführung

Hier finden Sie einige Tipps und optionales Zubehör zu den Gitzo Explorer-Stativen.


Flexibel einstellbare Mittelsäule: 
Die Säule der Explorer-Stative ist aus der Vertikalen über die Horizontale hinaus neigbar, kann um 360°gedreht und in jeder Zwischenstellung sicher geklemmt werden.


Beinwinkeleinstellung:
Die Beine des Explorers lassen sich unabhängig in jeden Winkel von 0° bis 90° klemmen.


Spikefüsse:
Optional sind für die Gitzo Explorerstative Spike-Füsse erhältlich, welche ein abrutschen auf losem Untergrund verhindern. Hier geht es zu den GS5030VSF Spikes...